Roland Helmer

1940 geboren in Fischern bei Karlsbad
1961 – 67 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Ernst Geitlinger und Prof. Georg Meistermann, Meisterschüler, Diplom

Konkrete Kunst verzichtet auf die Darstellung der sichtbaren Wirklichkeit. Sie ist kein Abstraktionsvorgang, sondern benutzt die künstlerischen Mittel ohne Assoziation. Damit werden Linie, Fläche und Farbe autonom. Konkrete Kunst bemüht sich hauptsächlich um die Erforschung grundlegender Bedingungen von Form und Farbe, von Fläche und Raum. Dies kennzeichnet auch das Werk von Roland Helmer, dessen erste Arbeiten der Konkreten Kunst vor über 60 Jahren entstanden sind. (Gerhard Derriks)

Roland Helmer

Roland Helmer, V98 Farbrelief Rot Blau Schwarz Weiß 2020 97x97x17 Acryl Holz 3 Seiten
Roland Helmer, V98 Farbrelief Rot Blau Schwarz Weiß 2020 97x97x17 Acryl Holz 3 Seiten
© 2022 DER SEEROSENKREIS Bildende Kunst - Impressum - Datenschutzerklärung