Franz Ferdinand Wörle

1952 in München geboren, Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. A. Gangkofner und Prof. L. Kornbrust, Diplom

Stipendien und Preise
1988 Debütantenpreis des Bayerischen Staates
1989 Kunstpreis der Stadt Ebersberg
1999 Förderpreis Dr. Stöcker Kulturstiftung Rosenheim
2008 Tyrone Guthrie Award, Annaghmakerring House,Irland
2015 Arbeitsstipendium Lvlv, Ukraine
2016 Seerosenpreis der Landeshauptstadt München

Mitglied der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft

Arbeiten und Ankäufe im öffentlichen und privaten Bereich. Realisierung diverser Skulpturenwege

Lebt und arbeitet in München und Straußdorf

Tisch

Seelenhaus