Dorit Winzens

1931 in Berlin-Köpenick geboren, Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und an der Universität
der Künste Berlin, Diplom 1957
Seit 1960 wohnhaft in München und Mitglied beim BBK, München
Auszeichnung vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels für eine bibliophile Buchgestaltung »GITAGOVINDA«
Ankäufe 1985, 2001 und 2006 durch die Staatl. Graphische Sammlung und Bayerische Staatsgemäldesammlung, München

An der Berliner Universität der Künste Berlin studierte ich »Freie Grafik«. Ich gestaltete bibliophile Bücher – vom Handsatz, bis hin zum Druck mit Illustrationen als Lithografien und Radierungen – alles in eigener Produktion in den Werkstätten der Universität. Jetzt arbeite ich abstrakt reduziert auf Leinwand und farbigen Objekten auf Papier, Umwelt und politische Themen werden lange geistig erarbeitet, dann spontan auf Leinwand umgesetzt.
Dorit Winzens

Dorit Winzens - Atonal, 2014, Acryl auf Leinwand, 100 cm  / 75 cm
Atonal, 2014, Acryl auf Leinwand, 100 cm / 75 cm